Onlineabschluss24.de - Online Versicherungsvergleiche und mehr

 

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


AGB

Über uns

AGB

1.Inhalt des Onlineangebots:
Onlineabschluss24 ermöglicht dem Nutzer
- als sogenannter Tippgeber den Zugang zu verschiedenen Onlinevergleichsrechnern externer Anbieter aus dem Versicherungsbereichs- und Finanzbereich (größtenteils mit Onlineabschlussmöglichkeit)
- den Zugang zu Onlinevergleichsrechnern externer Anbieter aus dem Energiebereich (Strom/Gas) mit Onlineabschlussmöglichkeit
- den Zugang zu Reise-Onlinevergleichsseiten externer Anbieter mit Online- bzw. telefonischer Buchungsmöglichkeit
- den Zugang zu externen Onlineshops, externen Anbietern von Gewinnspielen und anderen Onlinediensten

2. Onlineabschluss24 bzw. Holger Ott selbst ist nicht direkter Vertragspartner des Nutzers und
- tritt im Rahmen dieses Onlineangebotes im Versicherungs- und Finanzbereich ausdrücklich NICHT in der Eigenschaft als Vermittler/Versicherungsmakler im Sinne der EU-Vermittlerrichtline auf, sondern lediglich als Tippgeber.
- liefert selbst keinen Strom oder andere Energie
- ist selbst nicht Vermittler von Reiseverträgen
- ist selbst nicht Anbieter von Gewinnspielen
- ist selbst nicht Betreiber eines Onlineshops

3. Vertragspartner des Nutzers ist der jeweilige Anbieter bzw. Dienstanbieter. Rechtlich verbindlich sind dessen AGB und Datenschutzhinweise sowie die jeweiligen vertraglichen Regelungen. Ein Vertrag kommt nur zwischen dem Nutzer und dem von ihm ausgewählten Anbieter zustande. Onlineabschluss24 hat auf das Zustandekommen, bzw. Nichtzustandekommen eines solchen Vertragsverhältnisses keinerlei Einfluss. Ob ein Vertrag mit dem Anbieter zustande kommt, ist abhängig von den entsprechenden Regelungen des jeweiligen Anbieters. Für Inhalt und Richtigkeit der Angebote sind ausschließlich die Anbieter verantwortlich.


4. Eine Haftung von Onlineabschluss24 für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der durchgeführten Vergleichsberechnungen und Preisermittlungen, sowie für die zeitnahe, vollständige und richtige Weiterleitung der Daten und übersendung der Angebote bzw. Anträge ist ausgeschlossen.

5. Jegliche Informationen über Versicherungs- oder Finanzdienstleistungen, Energiebelieferungsverträge oder sonstige Informationen durch Onlineabschluss24 stellen keine Beratung für den Nutzer dar, sondern dienen der Erleichterung einer selbständigen Entscheidung des Nutzers, auf die Onlineabschluss24 keinen Einfluss hat. Keine der Informationen ist als Zusage einer Garantie oder Zusicherung zu verstehen. Die Informationen von Onlineabschluss24 umfassen insbesondere keine Rechts- oder Steuerberatung.

6. Pflichten des Nutzers
Für die Vollständigkeit und Richtigkeit sämtlicher vom Nutzer in die Eingabemasken eingegebenen oder sonst übermittelten Daten ist ausschließlich der Nutzer selbst verantwortlich. Sofern der Nutzer falsche, unwahre oder unzureichende Angaben macht, sind die Partner von Onlineabschluss24 berechtigt, die Anfrage / den Abschlusswunsch unbearbeitet zu lassen. Für den Fall der Übermittlung von vorsätzlich falschen oder unwahren persönlichen Daten durch den Nutzer behalten sich die Partner von Onlineabschluss24 vor, ihn von der Inanspruchnahme der angebotenen, bzw. zu Verfügung gestellten Leistungen auszuschließen und Ersatz für dadurch eingetretene Schäden zu verlangen.

7. Newsletter: Der Newsletterversand stellt einen zusätzlichen kostenlosen Service da. Onlineabschluss24 kann den Newsletterversand jederzeit einstellen.

8. Die vom Nutzer eingegebenen persönlichen Daten werden vom jeweiligen Anbieter gespeichert (§ 28 Abs. 1 BDSG). Für die Weitervermittlung an die Anbieter und die notwendige Bearbeitung der Daten durch diese erteilt der Nutzer seine Einwilligung mit Eingabe und Absendung der Suchanfrage (§ 3 TDDSG).

9. Gerichtsstand und Rechtsstatut
Für alle Streitigkeiten zwischen den Parteien, gleich aus welchem Rechtsgrund, wird als Gerichtsstand Heidelberg vereinbart, sofern es sich beim Nutzer um einen Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches handelt, der Nutzer keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat oder nach Vertragsschluss seinen Wohnsitz, bzw. gewöhnlichen Aufenthaltsort aus dem Geltungsbereich der Zivilprozessordnung verlegt oder diese im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind. Die vertraglichen Beziehungen der Parteien richten sich nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Kollisionsvorschriften des EGBGB.

9. Schlussbestimmungen
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind abschließend für die Regelung der rechtlichen Beziehungen zwischen Onlineabschluss24 und dem Nutzer. Änderungen oder Ergänzungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform, ebenso wie deren Änderung oder Aufhebung.

10. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder ein Teil einer solchen Bestimmung unwirksam sein oder werden, berührt dies nicht die Wirksamkeit dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Ganzen.

(Stand Januar 2011)



Onlinerechner | Suche | Versicherungen | Vorsorge | Finanzen | Reiseportal | Mietwagen-Portal | Der Newsletter | Der Reisenewsletter | Shop-Portal | Interessantes | Über uns | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü